Bellevue.de –
in Kooperation mit Immonet

Situation

Als Anbieter handverlesener Luxus-Immobilien im internationalen Maßstab ist Bellevue als Print-Medium eine feste Größe. Im Web hingegen war das Premium-Segment noch nicht besetzt. Um den Zugriff auf die exklusivsten Objekte auch online zu ermöglichen, entschied man sich für eine Kooperation mit einem der führenden Immobilienportale Deutschlands: Immonet.

Aufgabe

Es galt ein sehr eigenständiges Online-Portal zu kreieren, das auf den ersten Klick Exklusivität atmet und den Vorstellungen beider Partner entgegenkommt. Das neue Geschäftsmodell für Bellevue sah vor, sich als seriöses Maklerportal mit Ratgeberfunktion im Web zu etablieren, während Immonet seine angestammte Kompetenz nach oben erweitern wollte.

Lösung

Wir entwickelten eine Plattform, die sowohl ästhetisch als auch funktional den Premium-Anspruch untermauert. Die differenzierte Objekt- und Maklersuche profitiert dabei ebenso von der übersichtlichen, user-freundlichen Suchstruktur wie die Themen, die sich auf die redaktionelle Kompetenz des Magazins stützen und bellevue.de einzigartig machen.

bellevue_devices

À la crème:

Das Corporate Design

Exklusivität als Maßstab

Mit der Gestaltung der Website konnten wir – nach Freigabe des Click-Dummy – auch gleich die Eckpfeiler für das Corporate Design festlegen: bellevue.de trifft mit seiner dezenten Typografie, der klaren Struktur und gedeckten Farben – von verschiedenen Grautönen über Kupfer bis Crème – das Geschmacksempfinden der anspruchsvollen Klientel. Auch die in einem Loop durchlaufenden Teaser-Fotos können so ihre suggestive Wirkung optimal entfalten.DepM_Website_Case-Bellevue_Typografie_de

bellevue_color

Wegweisend als exklusivstes

Immobilienportal

bellevue_screen1

Wunscherfüllung mit Struktur

Interessenten wird die Suche besonders leicht gemacht. Neben der individuellen Eingabe der Suchkriterien bieten sich auch Suchfilter an, die gezielt Angebote verschiedener Metropolen und beliebter Ferienorte bündeln. Und ganz nebenbei werben die Themen für die jeweils aktuelle BELLEVUE, die sich hier als E-Mag präsentiert.

bellevue_screen2

Alles im Zeichen der Inspiration

Die redaktionelle Kompetenz – zweifellos eines der größten „Assets“ von bellevue.de – wird nach allen Regeln der Kunst ausgespielt. Der Mix aus Stories, Ratgeber-Themen und prominenten Teaser-Angeboten dient einerseits der Inspiration, gleichzeitig untermauert er die Kompetenz der Betreiber und verkürzt den Schritt zum Objekt der Begierde.

bellevue_screen3

Datenbank mit intuitiver Suchmaske

Um die Suche nach einem passenden Makler in der Wunschregion zu ermöglichen, steht der anspruchsvollen Klientel eine Datenbank mit intuitiver Suchmaske zur Verfügung. So fungiert bellevue.de als diskreter „Hub“ für Anbieter und Interessenten und bietet darüber hinaus sogar Zugang zu nicht öffentlich angebotenen Objekten.

bellevue_screen4

Konkrete Vermarktungshilfen:

Die Sales-Tools

bellevue_salesfolder

Integrativ, repräsentativ und bedarfsgerecht

Neben einem Sales-Folder, der die Strategie der neuen Website erklärt, galt es auch weitere B-2-B-Tools zu erstellen. Selbstverständlich präsentieren sich alle im neuen Corporate Design, um den möglichen Image-Transfer von BELLEVUE auf die Reputation der potenziellen Vermarktungspartner sichtbar zu machen.

bellevue_factsheets_vorlage_de_2

Lust auf ein neues Zuhause?

Die Website ist online!