Audi GB2011 – Vorsprung durch Ideen

Situation

Mit ,quattro’, Audi Space Frame und ähnlichen Meilensteinen des Fortschritts hat sich Audi über die Jahre seinen Ruf als technische Avantgarde erworben. Klar, dass auch die Geschäftsberichte der Firma, von G+J Corporate Editors als Print-Produkt konzipiert, diesem Anspruch verpflichtet sind.

Aufgabe

Die gleiche Aufgabe wie schon im Jahr zuvor: Diesmal war es der Audi Geschäftsbericht 2011, den es für die digitale Welt so aufzubereiten galt, dass sich nachhaltige „Begeisterung“ einstellte (so das Leitthema), egal auf welchem Device. Nichts weniger als eine Benchmark-Lösung war wieder gefragt.

Lösung

Mit einer Themenspreizung wie bei einem Glamour-Magazin wurde die Sogkraft des Audi-Kosmos in Fotostrecken und Videos greifbar. Um den Quellenschatz besser heben zu können, entwickelten wir einen interaktiven 360°-Modus, der die klassische Navigation teilweise obsolet machte.

audi2011_devices

Designing the User Interface

Herzstück Website

audi2011_screen1

Multi-platform-Strategie

iPad, iPhone, Tablet, 16:9, 4:3, Safari, Chrome, Opera, Internet Explorer – wer eine Multi-platform-Strategie verfolgt, steht schon bei Projektbeginn vor großen Herausforderungen. Mit einem ganzheitlichen Konzept, das sowohl im Web als auch mobil funktioniert, wurde ein beeindruckend vielschichtiges Erlebnis geschaffen.

audi2011_screen2

Highlights

Jedes Audi-Highlight des Jahres 2011 verdient seine eigene Bühne. Auf rauem Asphalt werden die DTM-Saison gefeiert, ein Photo-Shoot inszeniert und der Startschuss für eine Reise in die Toskana gegeben. Auf Videos und anhand eines exklusiven Toskana-Reiseführers (PDF zum Download) kann der User die Highlights entdecken.

audi2011_screen3

Medienvielfalt im Fokus

Anders als in der gedruckten Version kann diese Art des Geschäftsberichts auf eine große mediale Bandbreite zugreifen. Angereichert durch Bildergalerien, Video- und Audiobeiträge erhalten die spannenden Geschichten ungleich mehr Tiefe. Dass der User dabei sprichwörtlich im Mittelpunkt des Audi Kosmos steht, war für die innovative Umsetzung des interaktiven Erlebnisses elementar: Zum Klicken nach Lust und Laune präsentierte sich jeder Einspieler auf einer „360° Wall“.

audi2011_screen4

In Partnerschaft mit AppVantage

iOS & Android Applications

Case-AudiGB2011_app

Department M & AppVantage

Durch den engen Schulterschluss mit AppVantage, der hauseigenen Entwicklungsagentur für hochwertige Web-Applikationen, konnte der Audi Geschäftsbericht in allen digitalen Varianten komplett in-house umgesetzt werden.

audi2011_fdas

  • Logo_lacp
  • Logo_bcp
  • Logo_fwa

Für Ergebnisorientierte:

Einfach mal klicken!